Leistungen

Der Aufwand eines Lektorates oder Korrektorates ist von Text zu Text unterschiedlich und hängt nicht immer vom Textumfang ab. So kann die Korrektur eines Textes von nur wenigen Seiten zeitaufwendiger sein als die Bearbeitung eines langen Textes. Daher berechne ich mein Honorar nicht nach Seitenzahl sondern nach Stunden und orientiere mich dabei an den Honorarhinweisen des Verbandes der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL).

Gern korrigiere ich Ihnen auch zunächst nur einen Teil Ihres Textes oder einzelne Seiten.

  • Korrektorat: ........................................... 28 €/Stunde
  • Lektorat: ................................................. 38 €/Stunde
  • Übersetzungen ins Deutsche
    • aus dem Englischen: ...................... 23 €/Stunde
    • aus dem Spanischen: ..................... 26 €/Stunde
  • alle Aufträge unter 1 Stunde: ............. 15 €
  • Studenten erhalten 20% Rabatt

  • Korrektorat - hierbei wird der Text hinsichtlich folgender Kriterien überprüft:
    • Rechtschreibung
    • Grammatik
    • Zeichensetzung
    • Einheitlichkeit der Schreibweisen (insbesondere bei Eigennamen)

 

  • Lektorat - hierbei wird der Text außerdem auf folgende Kriterien überprüft:
    • Rechtschreibung
    • Grammatik
    • Zeichensetzung
    • Einheitlichkeit der Schreibweisen (insbesondere bei Eigennamen)
  • sowie
    • Stil (Wortwahl, Satzbau)
    • Gedankenführung (Aufbau des Textes)
    • Verständlichkeit
    • Adressatenkreis (zielgruppengerecht)

Ablauf:

  • Kontaktaufnahme
  • Einsenden des Textes oder einer Textprobe sowie Informationen zum Text (Textsorte, Umfang, Thema)
  • Erstellung eines Angebots
  • Bearbeitung des Textes nach Angebotsbestätigung
  • Zusenden des korrigierten Textes
  • auf Wunsch Besprechung des korrigierten Textes (vor Ort oder per Skype)